header17072019

Weiterbildungsbedingungen

Aufgrund der praxisnahen und prozessorientierten Weiterbildung ist die Teilnahme an allen Kursabschnitten ausnahmslos erforderlich. Die Selbstverpflichtung von Institut und Teilnehmenden ist in einem Ausbildungsvertrag schriftlich geregelt.

Studienbuch

Die einzelnen Studienabschnitte werden in einem Studienbuch nachgewiesen.

Unterkunft

Übernachtung und Verpflegung organisieren die Teilnehmer/innen selbst. Informationen erhalten Sie bei:

Touristinformation Marktheidenfeld, Luitpoldstraße 17, D-97828 Marktheidenfeld, Telefon ++49/(0)9391/500441, Telefax ++49/(0)9391/7940, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten

Die Kursgebühren setzen sich aus Dozent/innenhonoraren und Organisationskosten zusammen. Die Zahlung erfolgt durch eine einmalige Anzahlung von ca. 30 Prozent der gesamten Kosten und nachfolgenden regelmäßigen Pauschalen über den Ausbildungszeitraum.

Anmeldung zu (Einzel-)Veranstaltungen und Kursen

Mit der Überweisung der Seminargebühr ist die Anmeldung angenommen. Anmeldeschluss ist jeweils 8 Tage vor Kursbeginn.
Tritt der Teilnehmer ohne Ersatzperson von seiner Anmeldung zurück, behält das Institut Simone Weil eine Stornogebühr von 50 Prozent der Kursgebühr ein. Findet das Seminar seitens des Instituts nicht statt, erhält der Teilnehmer die überwiesene Gebühr vollständig und umgehend zurück.
Für Unterkunft sorgen die Teilnehmer selbst.

­